Steripharm Ihr Folsäurespezialist
06.12.2016

So unterstützt Vitamin B6 das Wohlbefinden in der Schwangerschaft



Zu Beginn der Schwangerschaft setzt bei den Frauen ein gewaltiger Umbau der Hormone ein. Doch häufig meint es der Körper zu gut und produziert diese im Überfluss. Besonders ein Zuviel an β-hCG (humanes Choriongonadotropin), Estrogen und Progesteron kann diverse Beschwerden auslösen, die die betroffenen  Schwangeren zu ertragen haben.


Vitamin B6 reguliert die Hormonbildung auf ein Normalmaß und federt die Wirkung der überschießend produzierten Hormone ab. Als Wirkungsmechanismus wird die Bindung von Pyridoxalphosphat an einen Lysinrest des Hormon-Rezeptor-Proteins der Steroide diskutiert, wodurch die Bindungsstellen für die Hormone teilweise blockiert werden.


Nausema® ist ein Vitamin-B-Präparat, das ganz auf die Bedürfnisse von schwangeren Frauen abgestimmt ist. Denn neben Vitamin B6 enthält es die Vitamine B1 und B12, die einen normalen Energiestoffwechsel und normal funktionierendes Nervensystem unterstützen. Auf diese Weise hilft das Vitamin-Trio den Schwangeren, ihre anfänglichen körperlichen und seelischen Veränderungen besser zu verkraften.

 

B-Vitamine in Nausema®
In dem Nahrungsergänzungsmittel Nausema® sind die Vitamine B6, B1 und B12 in den erforderlichen Konzentrationen enthalten. Es ist damit eine besonders sanfte und gut verträgliche Hilfe für eine  Wohlfühl-Schwangerschaft. Mit drei Mini-Dragees über den Tag verteilt wird die Ernährung optimal ergänzt.


•    PZN: 09944777
•    Packungsgröße: 60 Mini-Dragees
•    empf. VK: 8,40 €