Phase 1
Ab Kinderwunsch bis Ende der 12. Woche

Phase 2
Ab der 13. Woche bis Ende der Stillzeit


Unterstützung der
männlichen Fruchtbarkeit

Für die geistige
und körperliche Fitness

Für das Wohlbefinden
in der Schwangeschaft

Registrierung

Sie haben noch keinen Zugang?

Jetzt registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Neues Passwort setzen

Anmeldung

Folio®forte

Ab Kinderwunsch bis zum Ende der 12. Woche

Folio®forte (Phase 1) enthält vier wichtige Inhaltsstoffe: Folsäure, Vitamin B12, Vitamin D3 und Jod.

Ab dem Zeitpunkt des Kinderwunsches bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche ist der Bedarf an Folsäure besonders erhöht. Das Vitamin wird im besonderen Maße benötigt, da es für alle Zellteilungs- und Zellwachstumsprozesse sowie für die normale RNA- und DNA-Synthese eine wesentliche Rolle spielt. Eine herausragende Rolle spielt Folsäure für den Schluss des Neuralrohres beim Embryo.

Hier empfiehlt sich die Anwendung von Folio®forte mit 800 Mikrogramm Folsäure. Mit nur einer Tablette Folio®forte pro Tag sind Mutter und Kind mit Folsäure, Vitamin B12, Vitamin D3 und Jod optimal versorgt. Auf diese Weise wird die normale körperliche und geistige Entwicklung des Kindes unterstützt.

Folio® (Phase 2) liefert mit 400 Mikrogramm Folsäure ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zum Ende der Stillzeit die ideale Menge an Folsäure, wenn zuvor Folio®forte mit 800 Mikrogramm Folsäure eingenommen wurde.

In den Folio®forte-Tabletten wird Folsäure mit 9 Mikrogramm Vitamin B12 kombiniert. Die beiden Vitamine sind im Methylierungszyklus voneinander abhängig, sodass eine adäquate Vitamin B12-Zufuhr ebenso notwendig ist, wie ein ausreichender Folsäurestatus.

Vitamin D3 beeinflusst die plazentale Implatation sowie den fetalen Aufbau des Skelett-, Muskel- und Immunsystems. Außerdem können bei ausreichender Versorgung die Risiken bestimmter Schwangerschaftskomplikationen während der Schwangerschaft wie Präeklampsie, Gestationsdiabetes, SGA-Kinder (small for gestational age infants) oder Frühgeburt verringert werden. Und: Es wurde festgestellt, dass die Allergieraten von Kindern niedriger ausfallen, wenn deren Mütter während der Schwangerschaft mit genügend Vitamin D3 ausgestattet waren. Das Vitamin D3 in den Folio®forte-Tabletten wird aus Schafwolle gewonnen.

Nicht zuletzt enthält Folio®forte (Phase 1) 150 Mikrogramm Jod – der zentrale Bestandteil der Schilddrüsenhormone. Diese Hormone steuern die körperliche Reifung und die Entwicklung der Organe, des Nervensystems, des Gehirns, der Muskulatur und des Skelettsystems. Außerdem tragen sie maßgeblich zur Ausbildung der Intelligenz bei. Schon ab der 12. Schwangerschaftswoche produziert der Embryo seine eigenen Schilddrüsenhormone und ist bis zum Ende der Stillzeit von der mütterlichen Jodversorgung abhängig.

Darf wegen einer manifesten Hyperthyreose kein zusätzliches Jod aufgenommen werden, so wählen Sie bitte das Produkt Folio®forte jodfrei (Phase 1) – ohne Jod.