Phase 1
Ab Kinderwunsch bis Ende der 12. Woche

Phase 2
Ab der 13. Woche bis Ende der Stillzeit


Unterstützung der
männlichen Fruchtbarkeit

Für die geistige
und körperliche Fitness

Für das Wohlbefinden
in der Schwangeschaft

Registrierung

Sie haben noch keinen Zugang?

Jetzt registrieren

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Neues Passwort setzen

Anmeldung

Burnout

Wie es sich ankündigt

Der Berufsalltag überfordert viele Menschen. Permanenter Zeitdruck und  ständige Kritik, anstatt auch einmal Lob zu erfahren. Zu Hause geht es weiter mit Hektik und Streit. Es bleibt kaum Luft zum Durchatmen, geschweige denn Zeit für Hobbys und Freunde. Kaum ein Wunder, dass häufig auch noch Schlafstörungen hinzukommen.

Wer über einen längeren Zeitraum diesem Stress ausgesetzt ist, bei dem können sich Symptome wie Niedergeschlagenheit bis hin zu depressiver Verstimmung, Erschöpfungszustände, Antriebsschwäche und Gleichgültigkeit gegenüber Mitmenschen einstellen.

Weitere Informationen rund um das Thema Burnout halten wir auf unserer Internetseite folplus.de bereit.

B-Vitamine und Homocystein

Das B-Vitamin-Trio Folsäure + B6 + B12 in unseren Produkten FolPlus® und FolPlus® +D3 sorgt innerhalb des Methylierungszyklus für die stete Umwandlung von Homocystein einerseits in Methionin (Folsäure- und Vitamin B12-abhängig) und andererseits in Cystathionin (Vitamin B6-abhängig).

Aus Methionin entsteht weiter S-Adenolsylmethionin (SAM), das als Methylgruppenlieferant u. a. für die Produktion von folgenden Neurotransmittern dient:

  • Dopamin – verantwortlich für eine entspannte Stimmungslage im Gehirn
  • Serotonin – der Botenstoff für Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Melatonin – der Botenstoff für Tag-Nacht-Rhythmus

Die regulierende Funktion dieser drei B-Vitamine im Methylierungszyklus gewährleistet einen ungestörten Ablauf der Neurotransmitter-Synthese, die unerlässlich für ein ausgewogenes Nervenkostüm ist.